24 Eskimowörter für Schnee und mein Wort für die Sonne – Ein Liebesgedicht für R.

24 Eskimowörter für Schnee und mein Wort für die Sonne – Ein Liebesgedicht für R.

1)       qanik: fallender Schnee

2)      qanittaq: vor kurzem gefallener Schnee

3)      aputi: Schnee auf dem Boden

4)      maujaq: weicher Schnee auf dem Boden

5)      masak: nasser fallender Schnee

6)      matsaaq: halbgeschmolzener Schnee auf dem Boden

7)      aqilluqaaq: Treiben von weichem Schnee

8)      sitilluqaq: Treiben von hartem Schnee

9)      kaviʁisiʁlaq: durch Regen und Frost rauh gewordener Schnee

10)   pukak: kristallener Schnee auf dem Boden

11)   miŋuliq: feiner Mantel von pudrigem Schnee

12)   natiʁuvaaq: feiner von Wind getragener Schnee

13)   piiʁtuʁiniq: dünner Mantel von weichem Schnee auf einem Objekt

14)   qiqumaaq: Schnee, dessen Oberfläche gefroren ist

15)   katakaʁtanaq: harte Kruste von Schnee, die unter Fußstapfen nachgibt

16)   aumannaq: Schnee im Begriff zu schmelzen, auf dem Boden

17)   aniu: Schnee zum Herstellen von Wasser

18)   siʁmiq: schmelzender Schnee als Baumaterial für ein Schneehaus

19)   illusaq: Schnee benutzbar zum Bauen eines Schneehauses

20)   isiʁiaʁtaq: gelber oder rötlich fallender Schnee

21)   kiniʁtaq: kompakter Schnee

22)   maŋŋuq: schmelzender Schnee

23)   qannialaq: leicht fallender Schnee

24)   qanniapaluk: sehr leicht fallender Schnee, noch in der Luft

Doch es gibt für mich nur ein Wort für die Sonne, und das heißt Du.

 

Leave a Reply