Automatisch gespeicherter Entwurf

Deutsch in russisch und serbisch

Eine Reihe von deutschen Wörtern haben Eingang in andere Sprachen gefunden. Wir picken uns heute drei heraus, zwei im russischen und eins im serbischen.

– buterbrod. Dies ist noch recht einfach verständlich, hat freilich seine Bedeutung gewechselt, denn es ist im russischen kein nur mit Butter bestrichenes Brot sondern ein belegtes Brot.

– parikmaher. Auch hier versteht man rasch, dass es sich um einen Perückenmacher handeln sollte. Im russischen bezeichnet dieses Wort heute freilich alle Haarschneider.

– schnupftihel. Dieses Wort ist im Serbischen nur noch den älteren Generationen geläufig und bezeichnet das Taschentuch. Es wird allerdings heute zumeist durch maramica ersetzt.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>