Automatisch gespeicherter Entwurf

Fast schon ein Bekannter

Als ich heute nachmittag meinen Tabakladen in Muggia verließ, wurde ich von einem Mann im Alter von 35 Jahren angesprochen  (5 Jahre plus oder 5 minus liegen auf jeden Fall drin, denn ich verschätze mich beim Alter leicht): „Hallo, altes Haus, du erkennst mich doch sicher?“ Ich guckte ihn genauer an, irgendwie kam er mir schon bekannt vor, aber mein Personengedächtnis war aufgrund meiner Kurzsichtigkeit noch nie meine Stärke. Also murmelte ich:“ Ja, warte mal, du bist doch….“. Aufmunternd nickte er mir zu und sagte:“ Genau der Sohn von …“

Ich vermutete, er wollte mir damit eine Eselsbrücke bauen, aber ich tappte noch immer vollkommen im Dunkeln und zuckte nur hilflos mit den Schultern. Darauf er: “ Der Sohn von Maurizio…!“ Maurizio? Ich kannte sicherlich 4 oder 5 Maurizio, aber konnte ihn immer noch nicht einordnen. Also zuckte ich wieder. „Na, der Sohn von Maurizio Figl, aber du kennst ihn vermutlich besser unter dem Namen Vodopiva?“ Beide Nachnamen sagten mir erst einmal gar nichts, aber das will nicht viel bedeuten, denn auch mein Namensgedächtnis ist nicht immer das beste. Also blieb mir nichts anderes übrig, als wieder mit den Schultern zu zucken. Darauf er weiter im vertraulichen Ton: „Stell dir vor, mein Vater hat mich vor die Tür gesetzt. Seit einer Woche lebe ich auf der Straße. Und davor hat er mich auch noch grün und blau gehauen. Mit einem großen Stock. Schau hier, mein Kratzer im Gesicht. Oder willst du auch meinen Rücken sehen? Übrigens kannst du mir ein wenig aushelfen?“

So langsam dämmerte es mir, und ich sah langsam Land in Sicht. Einen Maurizio mit einem Stock, der seinen Sohn verdrescht und vor die Tür setzt, dürfte wohl kaum zu meinem Bekanntenkreis zählen. Also war mein Gedächtnis doch nicht so jämmerlich schlecht, wie ich es schon ohne weiteres hätte einräumen wollen. Richtig gut habe ich mich aber trotzdem nicht aus dieser Begegnung davongestohlen, denn ich verabschiedete mich daraufhin nur kurzangebunden. Doch einige Euros war dieser Auftritt wohl sicherlich wert. Ich sollte es mir zu Herzen nehmen, wenn mein Bekannter das nächste Mal meinen Weg kreuzt.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>