Automatisch gespeicherter Entwurf

Gedächnisparade

Ich habe erst kürzlich gehört, dass seit 2012 in Russland Gedächtnisparaden stattfinden. Bei diesen Umzügen gedenken die Kinder und Enkelkinder ihrer Väter und Vorväter und Soldaten, die zur Verteidigung des Vaterlands im 2. Weltkrieg gefallen und am Ende den Sieg davon getragen haben. Im Grunde hätte ich nichts dagegen, wenn gleichzeitig auch eine Parade stattfände, wo die nachfolgenden Generationen den Opfern des stalinistischen Gulags gedächten. Erst dann würde der Geschichte wohl Gerechtigkeit widerfahren.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>